Inhaltsangaben bei Games?

Was bedeuten diese Symbole auf den Games?

Bei der Auswahl von Games wird oft nur auf die Altersempfehlung geachtet. Es gäbe aber noch weitere Symbole die Auskunft über den Inhalt geben. Woher kommen und was bedeuten sie?

PEGI
Die Symbole sowie die Altersempfehlungen stammen von PEGI. PEGI steht für Pan European Game Information und ist das europaweite Bewertungssystem für Computerspiele. Es testet Games, bewertet sie nach seinem Inhalt und entscheidet für welches Alter sie geeignet sind.

Nach der Bewertung wird das Spiel mit einer Altersempfehlung (3+, 6+, 12+, 16+ oder 18+) und verschiedenen Symbolen versehen. Die Symbole findest du auf der Rückseite, sie geben dir Auskunft über den Inhalt des Spiels. Je nach Altersempfehlung bedeuten sie unterschiedliche Dinge. 

Hier findest du eine Übersicht mit einer kurzen Erklärung:

Das Spiel enthält Gewaltdarstellungen.
(7+ nicht realistische Gewalt,  12+ Gewalt in einer Fantasy-Umgebung, 16/18+ realistische Gewaltdarstellung)

Im Spiel kommen Schimpfwörter vor.
(12+ Kraftworte, Flüche, Beleidigungen, 16/18+ Blasphemie, sexuelle Kraftworte)

Das Spiel kann verängstigen.
(7+ kann auf Kinder verängstigend wirken, 12+ das Spiel enthält Horrorelemente)

Das Spiel enthält Nacktheit oder sexuelle Szenen.
(12+ sexuelle Anspielungen, 16+ erotische Darstellungen und Nacktheit, 18+ Sexdarstellungen)

Im Spiel kommen Drogen vor.
(16+ Alkohol und Tabak, 18+ illegale Drogen)

Das Spiel enthält oder ermutigt zum Glücksspiel.
(12+)

Im Spiel wird Diskriminierung dargestellt oder Elemente die dazu auffordern.
(18+)

Das Spiel oder Teile davon sind online.

Mit diesem Wissen kannst du den Inhalt eines Games beurteilen, ohne es jemals gespielt zu haben!

Viel Spass bei der Gamewahl und weiterhin: GL HF!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.