Verein zischtig.ch
    Florastrasse 42
    8610 Uster
    +41 76 386 08 64

    WhatsApp H&M-Falle

    Januar 22, 2016 by in tolle tipps, Wichtiges und Nützliches tags: , , , , ,

    Kostenfallen gibt es leider auch auf WhatsApp. Wie erkennst du sie?

     

    In einer WhatsApp-Nachricht erscheint ein Link. Beim öffnen dieses Links, wirst du auf eine Umfrage mit gefälschtem H&M Logo weitergeleitet. Damit du den Gewinn von CHF 500.– erhältst, sollst du den Link mindestens zehnmal per WhatsApp weiterschicken.

    Achtung, dabei werden persönliche Daten von dir gesammelt. Und mit der Angabe deiner Telefonnummer wird ein kostenpflichtiges Abonnement gelöst. Damit es echt aussieht, wird eine Fake-Seite eingeblendet mit Personen, die angeblich schon einen solchen Gutschein gewonnen haben. Grosse Enttäuschung! Das Geld bekommst du auch nicht.

     

    Allgemein solltest du bei WhatsApp bei solchen Links vorsichtig sein! Eine weitere Betrugsmasche lockt mit einem Ikea-Gutschein. Der Nachricht zur Folge erhältst du ebenfalls CHF 500.–, wenn du an einer Umfrage teilnimmst. Auch das ist nur ein fieser Trick! Bei der Umfrage wirst du nach persönlichen Daten gefragt, welche für Werbezwecke verwendet werden.

     

    Tipp: Klicke bei WhatsApp nie auf einen Link, solange du nicht weisst, was dahinter steckt. Lösche solche Nachrichten umgehend.

     

    Wie du dich am besten schützen kannst, findest du auch hier.

    About the Author:

    Leave a Comment!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *